Selbstbehauptungskurs für Mädchen und Jungen im Kindergarten und der 1. bis 3. Primarklasse

Datum
03. März 2021
13:30 bis 16:15

Ort

Stadthalle Zug
Theorieraum
General-Guisan-Strasse
6300 Zug

Kosten

140.- CHF pro Kind

Anmeldung

siehe Text

Mehr Sicherheit, Stärke, Selbstvertrauen und Selbstbestimmung durch Selbstbehauptung und Selbstverteidigung. Diese Fähigkeiten können Mädchen und Jungen aus dem Kanton Zug bei einem Grundkurs erlernen und stärken. Der nächste Kurs beginnt am 03. März 2021.

Bei diesem Kurs stärken Mädchen und Jungen ihr Selbstwertgefühl. Sie lernen, wie sie sich in Konflikten und bedrohlichen Situationen kompetent behaupten können. Auch die Schulwegthematik oder das unangenehme Angesprochen werden durch fremde Jugendliche oder Erwachsene werden thematisiert. Mit praktischen Übungen und Rollenspielen werden folgende Schwerpunkte spielerisch angesprochen:

  • Mein Körper gehört mir.
  • Ich darf NEIN sagen.
  • Ich habe das Recht auf Hilfe.
  • Meine Gefühle sind wichtig.
  • Ich unterscheide zwischen guten und schlechten Geheimnissen.

Nächster Selbstbehauptungskurs
Der nächste Selbstbehauptungskurs findet jeden Mittwochnachmittag vom 3. März 2021 bis 24. März 2021 jeweils von 13.30 bis 16.15 Uhr in der Stadthalle Zug statt. Der Kurs richtet sich an Jungen und Mädchen im Kindergarten und der 1. bis 3. Primarklasse. Die Anzahl Plätze sind beschränkt. Weitere Informationen zum Kurs, zu den Kosten und zur Anmeldung sind in der Ausschreibung und im Anmeldeformular zu finden.